Angebot Automatisierung und Digitalisierung

Automatisierung und Digitalisierung ist unsere Stärke und die Webseite lediglich der erste Schritt dorthin. Damit wird die Webseite von der digitalen Visitenkarte zum zusätzlichen Mitarbeiter. Ein Mitarbeiter, der Rund um die Uhr arbeitet und keine Ferien bezieht. Bist du bereit?

Im Folgenden ein paar Beispiele. Diese Liste ist jedoch bei weitem nicht abschliessend und muss ganz den eigenen Gegebenheiten angepasst werden.

Lead Generierung

Der Klassiker schlechthin. Du hast nützliche und wertvolle digitale Informationen. Stell sie dem Benutzer zur gegen Preisgabe seiner Kontaktdaten zur Verfügung. Aussichtsreiche Leads kontaktierst du und schaust, ob sie allenfalls an deinem Produkt/ deiner Dienstleistung interessiert sind.

Auftragswesen digitalisieren

Verwendest du noch Papier und Bücher. Zugegeben, es ist sehr einfach zu verwenden und jeder kennt es, aber es kommt mit vielen Nachteilen:

  1. Kann nur vor Ort gelesen werden
  2. Anfällig für Fehler
  3. Geht verloren
  4. Kann schwierig sein, die Übersicht zu behalten, wenn mehrere Personen beteiligt sind

Leider gibt es hierfür nicht die eine Lösung. Auch ist es nicht notwendig, gleich den ganzen Prozess zu digitalisieren. Als typisches Beispiel. Firma X, welche Servicedienstleistungen bei Kunden zuhause ausübt. Der Prozess sieht wie folgt aus:

  1. Auftrag kommt via Telefon herein und wird festgehalten
  2. Ein Termin wird abgemacht
  3. Mitarbeiter geht beim Kunden vorbei, um Arbeiten auszuführen
  4. Mitarbeiter schreibt einen Rapport
  5. Rechnung wird geschrieben und verschickt
  6. Auftrag wird abgeschlossen

Nach einer Digitalisierung könnte dieser Prozess wie folgt aussehen:

  1. Auftrag kommt via Formular auf der Webseite herein
  2. Kunde sucht sich einen freien Termin aus
  3. Mitarbeiter geht vorbei
  4. Rapport wird in einem Tool geführt
  5. Aus dem Rapport wird eine Rechnung geschrieben

Durch die Digitalisierung können viele administrative Schritte vereinfacht oder gar automatisiert werden.